Zu Besuch im SOS-Kinderdorf

Eingetragen bei: SOS-Kinderdorf Chengdu | 0

Anfang August reiste Herr Zhang, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, und seine Gattin nach Chengdu, um das von der Stiftung unterstützte und im SOS-Kinderdorf lebende Waisenkind Deng zu besuchen. Deng ist 7 Jahre alt und hat beim Wenchuan-Erdbeben im Mai 2008 seine Eltern verloren.

Im Kinderdorf lebt Deng in einer Familie, die aus 8 Waisenkindern und einer Mutter besteht. Die Kinder kommen alle aus der Region Sichuan. Das älteste Kind ist bereits 22 Jahre alt, arbeitet in einer Firma und wohnt noch bei der Familie. Die anderen Kinder sind 7 bis 16 Jahre alt, darunter 2 Tibeter. Die Mutter wohnt mit den Kindern zusammen und kümmert sich um die Kinder, nicht nur um Ernährung und Kleidung, sondern auch um die Schule und die Ausbildung.

Beim Besuch unterhielt sich Herr Zhang mit dem Dorfleiter Herrn Xia und der Mutter Sun ausführlich über das Leben im Dorf und über Deng. Deng besuchte die 2. Klasse der Grundschule in Chengdu. Er hat Probleme mit den Augen seit seiner Geburt und muss eine starke Brille tragen. Das SOS Kinderdorf in Chengdu befindet sich in der nördlichen Vorstadt. Die Umgebung ist relativ ruhig. Das Dorf ist sehr gut begrünt. Jede Familie wohnt in einem kleinen Haus. Die Kinder haben zwar verschiedene Herkunft, hatten aber das gleiche Schicksal. Unter einem Dach leben sie im Kinderdorf mit der jungen Mutter zusammen. Die emotionalen Bindungen zwischen den Familienmitgliedern sind sehr stark, auch wenn sie nach dem Erwachsenwerden nicht mehr im Kinderdorf wohnen.

Zum Besuch wurden Herr und Frau Zhang zum Mittagessen in der Familie eingeladen. Die Mädchen halfen der Mutter in der Küche beim Kochen und Abwaschen. Die Jungs deckten den Tisch und räumten auf nach dem Essen. Die Kinder haben sich sehr über die überreichten Geschenke gefreut. Vor dem Abschied wurden noch Fotos aufgenommen als bleibende Erinnerung an diesen schönen, besonders für die Kinder unvergesslichen Tag, auf den sie sich lange gefreut hatten.

Wenn auch Sie am Schicksal der Kinder interessiert sind und helfen wollen nehmen Sie mit unserer Stiftung Kontakt auf.


Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /kunden/154965_47877/yfce/wp-includes/class-wp-hook.php on line 288