Japan Hilfe

Eingetragen bei: Japan Hilfe | 0

Nach dem schweren Erdbeben der Stärke 8,9, das einen gewaltigen Tsunami auslöste, sind hunderttausende Menschen im Nordosten Japans auf Ihre Hilfe angewiesen.

Der schöne Ort Yamada wurde durch den Tsunami zu 80% zerstört. Die Grundschule dient der leidenden Bevölkerung auch heute noch teilsweise als Notunterkunft. Mit den Spenden möchten wir der Bevölkerung, insbesondere den Kindern wieder Zuversicht und ein Zeichen der Hoffnung geben.

Durch Ihre Spenden und durch das Benefitkonzert des Posaunenorchester Ronsdorf konnten wir die Ohura-Grundschule in Yamara mit 2.400 € unterstützen. Die Kinder bedanken sich bei Ihnen ganz herzlich.